Lade Veranstaltungen

Anstehende Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

April 2022

Workshop: Taller Arpilleras y bordado social politico

Montag, 18. April bis Montag, 27. Juni

mit Madelyn Alvarez für BBIPoC/Refugees/Migrant*innen/F.L.I.N.T.A* Die Arpilleras sind eine sozialpolitische Stickerei, deren Ziel es ist, eine Botschaft zu übermitteln, wobei recycelte Stoffe, persönliche Kleidungsstücke usw. verwendet werden und die als Zeugnis des Lebens betrachtet werden. Der arpilleras-Raum ist gleichzeitig ein Ort des Gesprächs, der die Werte des Kollektivs, der Solidarität, der Demokratisierung von Entscheidungen, der Fürsorge und des Respekts bewahrt. Auf diese Weise möchte Madelyn Alvarez Lebensgeschichten in diesem kollektiven Raum widerspiegeln, so dass die Arpilleras ein Zeugnis dessen sein…

Mehr erfahren »

Deutsch-Lerngruppe für Fortgeschrittene

Mittwoch, 27. April bis Mittwoch, 29. Juni

Fit in Deutsch? Die kleine Lerngruppe des Verbands binationaler Familien und Partnerschaften trifft sich wieder mittwochs- vom 27. April bis 29. Juni. Es wird daran gearbeitet, den Wortschatz zu erweitern und den Ausdruck zu verbessern. Kosten: 45 Euro/35 Euro für Mitglieder unseres Verbands. Ort: Geschäftsstelle Bremen Aßmannshauser Str. 54 Bremen Neustadt Von 19:00 bis 20:30 Uhr. Sind Sie/seid ihr dabei? Hier können Sie sich/könnt ihr euch anmelden: bremen@verband-binationaler.de Voraussetzung für die Teilnahme: alle Erwachsenen sind vollständig geimpft und geboostert. Beim…

Mehr erfahren »

Mai 2022

Workshop: Fanzine Cuerpo Territorio

Samstag, 7. Mai bis Sonntag, 29. Mai

mit Colectivo Mariposa Monarca: Vale González & Moira Anouk Durch verschiedene Übungen zur Körperwahrnehmung und Bewegung, zusammen mit der Erkundung mündlicher und schriftlicher Erzählungen, wird ein intimer Raum geschaffen, um Werkzeuge zur Verbindung von Migrationserfahrung und Selbstfürsorge zu entdecken und bereitzustellen. Es handelt sich um einen praktisch-experimentellen Workshop, der in drei Erfahrungsteile und eine abschließende Phase (Anerkennung) unterteilt ist, in der die physisch-praktische Durchführung der Erstellung eines Fanzines stattfinden wird. Sprache: Spanisch. 7.05-08.05 16-20 Uhr 14.05-15.05 16-20:00 Uhr 21.05-22.05 16-18…

Mehr erfahren »

Workshop: Self-Pleasure as a decolonizing Practice

Sonntag, 29. Mai bis Samstag, 11. Juni

mit Dana Mara - Selbstgenuss als dekolonisierende Praxis Für BBIPoC/Refugees/Migrant*innen/F.L.I.N.T.A* Dieser eintägige Workshop besteht aus einer Kombination von Bewegung, Atemarbeit, Selbstmassage und Geschichtenerzählen. Dana Mara lädt die Gruppe ein, eine neue Form des Umgangs mit dem Körper auszuprobieren, die nährend, fürsorglich und vor allem befreit von patriarchalen, rassistischen, heteronormativen und kolonialen Konditionierungen ist. Es wird weder sexuell miteinander interagiert, noch die Selbstbefriedigung, welche die MainstreamKultur als "Masturbieren" kennt, erforscht, sondern ein Raum geöffnet, um zu hören, was unsere Körper brauchen und wünschen,…

Mehr erfahren »

Einaldung zum Diversity Preis Bremen

Dienstag, 31. Mai - 17:00 Uhr

Liebe Diversity-Interessierte, der Bürgerschaftspräsident Frank Imhoff, die Hochschule Bremen und das Mercedes-Benz Werk Bremen laden im Namen der Trägerschaft zur Verleihung des 11. Bremer Diversity Preises "Der Bunte Schlüssel - Vielfalt gestalten“ am 31. Mai 2022 um 18:00 Uhr (Einlass ab 17:30 Uhr) mit anschließendem Empfang in das Haus der Bürgerschaft ein. Der Eintritt ist frei. Es wird um vorherige Anmeldung per E-Mail an info@diversity-bremen-preis.de bis zum 09. Mai 2022 gebeten, da die Anzahl der Plätze begrenzt ist.

Mehr erfahren »

Juni 2022

Afghan Voices

Mittwoch, 1. Juni - 19:00 Uhr bis 20:30 Uhr

Eine Einladung für Interessierte zu der Auftaktveranstaltung "Afghan Voices".  Es werden verschiedene Erzählungen von afghanischen Frauen auf der Bühne sowie per Videoschalte live aus Kabul berichten. Sie werden von ihren Erfahrungen und ihrer Flucht nach Deutschland erzählen. Anschließend wird es Zeit geben, miteinander ins Gespräch zu kommen. Weitere Informationen finden Sie hier: https://kukoon.de/de/events/2022-06-01-afghan-voices-stories-of-powerful-women-from-afghanistan

Mehr erfahren »

Workshop: Holistic Bodywork & Dance Improvisation

Samstag, 4. Juni bis Samstag, 30. Juli

mit Laura Moreno - Ganzheitliche Körperarbeit & Tanzimprovisation Der Kurs besteht aus einer Kombination ganzheitlicher Körperarbeit und Tanzimprovisation. Die Körperarbeit bietet die Grundlage für Körperwahrnehmung und Bewegungsexploration. Tanz- und Bewegungstechniken aus dem modernen und zeitgenössischen Tanz verknüpfen sich mit inneren Bildern und Empfindungen, die sich zum freien Tanz entwickeln. Die daraus entstehenden Inspirationen und Impulse führen zu Bewegungssequenzen und Tanzkombinationen. Der Fokus liegt sowohl auf der individuellen als auch auf der kollektiven Tanz- und Bewegungserfahrung als Akt der Befreiung und…

Mehr erfahren »

6. FUNUN-Festival

Mittwoch, 8. Juni bis Samstag, 18. Juni

Seit nunmehr sechs Jahren schlägt der Syrische Exil-Kulturverein (SEKu) mit dem FUNUN-Festival (Funun: arab. für Künste) interkulturelle Brücken zwischen der Deutschen Gesellschaft und hier lebenden Syrer*innen mit einem bunten Strauß aus Konzerten, Lesungen, Ausstellungen und Workshops. Das Festival eröffnet am Mittwoch, 8. Juni, in der Oberen Rathaushalle. Nach dem Grußwort des Schirmherrn, Bürgermeister Andreas Bovenschulte, werden syrische Erzählungen auf Deutsch und Arabisch vorgetragen. Musikalisch begleitet wird die Eröffnung von dem einstigen Solo Cellisten des Nationalorchesters, Athil Hamdan, zusammen mit dem…

Mehr erfahren »

Weltflüchtlingstag 2022 – Bremen ist bunt!

Samstag, 18. Juni bis Sonntag, 19. Juni
Ev. Kirchengemeinde Arsten-Habenhausen, In der Tränke 24
28279 Bremen, Deutschland

Mehr als 80 Millionen Menschen sind weltweit auf der Flucht. Sie fliehen vor Krieg, Terror, Hunger oder den Folgen des Klimawandels. Durch den russischen Angriff auf die Ukraine ist das Thema aktueller denn je. Seit mehr als 50 Jahren macht das Flüchtlingswerk der Vereinten Nationen (UNHCR) mit dem Weltflüchtlingstag am 20. Juni auf die Not von Geflüchteten in aller Welt aufmerksam. Auch Bremen will in diesem Jahr am 18. und 19. Juni ein Zeichen setzen und zeigen, dass Menschenrechte unverhandelbar…

Mehr erfahren »

August 2022

Unterdrückung fighten – Seminare leiten

Montag, 22. August bis Freitag, 26. August

Ausbildung zum Einstieg in die politische Bildung Für Menschen, die in Deutschland negativ von Antisemitismus und/oder Rassismus betroffen sind Dich stören Ungerechtigkeiten in der Gesellschaft? Hast Du Interesse an der Arbeit mit jungen Menschen? Hast Du Lust, Methoden und tools zu erlernen, um mit Gruppen zu politischen Themen zu arbeiten, zu informieren und gesellschaftliche Veränderungen anzustoßen? Hast Du Lust dies gemeinsam im Team zu machen und zu erlernen? Dann ist die außerschulische politische Bildungsarbeit genau das Richtige für Dich!  …

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren
Veröffentlicht in