Lade Veranstaltungen

Vergangene Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Mai 2019

Desintegriert Euch! Lesung und Diskussion mit Max Czollek

Montag, 13. Mai - 18:00 Uhr bis 20:00 Uhr
Stadtbibliothek Bremen – Zentralbibliothek, Am Wall 201
Bremen, 28195

Max Czollek ist einunddreißig, jüdisch und wütend. Denn hierzulande herrschen seltsame Regeln: Ein guter Migrant ist, wer aufgeklärt über Frauenunterdrückung, Islamismus und Demokratiefähigkeit spricht. Ein guter Jude, wer stets zu Antisemitismus, Holocaust und Israel Auskunft gibt. Dieses Integrationstheater stabilisiert das Bild einer geläuterten Gesellschaft – während eine völkische Partei Erfolge feiert. Max Czolleks Streitschrift entwirft eine Strategie, das Theater zu beenden: Desintegration. In Bremen liest Max Czollek aus seinem Buch und diskutiert mit Meliksah Senyürek vom Bremer Rat für Integration.…

Mehr erfahren »

POSITIONEN – VERFÜHRUNG AUS DEM SERAIL

Donnerstag, 23. Mai - 20:00 Uhr bis Sonntag, 26. Mai - 20:00 Uhr
Theater am Goetheplatz, Goethepl. 1-3
Bremen, 28203

Uraufführung: ein dokumentarisches Musiktheaterprojekt zu Mozarts „Entführung aus dem Serail“ „Der Orient ist für mich bunt, ist laut, ist tief, ist Sehnsucht, fremd und gleichzeitig ganz nah. Ein Ort, der mich irgendwie magisch anzieht.“ (Stimme einer Zuschauerin) --- Das Serail, in das Mozart in seinem Singspiel das Publikum entführt, ist dem Begriff nach eigentlich nur ein Palast. Für viele KünstlerInnen zu Mozarts Zeit war es jedoch der Inbegriff des Orientalischen schlechthin – gleichermaßen Schreckensphantasie wie Sehnsuchtsort. Nach wie vor zählt…

Mehr erfahren »

Umsonst & draußen: Alle Inklusive Festival am 25. Mai im Sportgarten

Samstag, 25. Mai - 11:00 Uhr bis 19:00 Uhr
Sportgarten, Osterdeich 800
Bremen, 28205

Martinsclub veranstaltet barrierefreies Outdoor-Event – Eintritt frei  Unter dem Motto „Martin rockt den Garten“ findet das diesjährige Alle Inklusive Festival des Martinsclub Bremen e. V. statt. Am Samstag, den 25. Mai erwartet die BesucherInnen im Sportgarten in der Pauliner Marsch zwischen 11 und 19 Uhr ein bunter Mix aus Live-Musik und Mitmach-Aktionen. „Mit dem Sportgarten e. V. steht uns ein hervorragender Kooperationspartner zur Seite. Zentral gelegen und mit viel Platz ausgestattet bieten sich hier optimale Bedingungen für unser Festival. Auf…

Mehr erfahren »

Kubb-Turnier

Sonntag, 26. Mai - 14:00 Uhr bis 19:00 Uhr
Hastedter Osterdeich 230

Welcomate e. V. veranstalten ihr  drittes Event mit einem Kubb-Turnier, auch bekannt unter "Wikingerschach". Jeder ist herzlich willkommen mitzumachen, auch Kinder und Familien dürfen gerne kommen. Die Veranstaltung ist kostenlos und Snacks und Getränke stehen vor Ort zur freien Verfügung. Aus Planungsgründen meldet ihr euch am besten kurz über info@welcomate.de an. Dabei gibt es die Möglichkeit, Kontakte zu knüpfen. In lockerer Atmosphäre lernt man seine Nachbarn kennen und mit etwas Glück werden Fremde zu Freunden. Treffpunkt ist auf der Grünfläche neben dem Paulaner´s im Wehrschloss!

Mehr erfahren »

YOU NEVER WALK ALONE – Performativer Stadtspaziergang

Montag, 27. Mai - 0:00 Uhr

Lieber vielfältig als einfältig - Der Spaziergang durch den Bremer Westen lotst die Teilnehmenden ganz persönlich an speziell ausgewählte Orte und beschert ihnen zusammen mit einer ortskundigen Lots*in überraschende Begegnungen, die den Stadtteil zu einer persönlichen Erfahrung und zu einer Begegnung mit vielfältigsten Lebensentwürfen machen.

Mehr erfahren »

Juni 2019

Mehrsprachiger Erzählparcours

Dienstag, 4. Juni - 17:00 Uhr bis 19:00 Uhr
Kunsthalle Bremen, Am Wall 207
Bremen, Bremen 28195

Sie konnten aber die Stadt Bremen nicht an einem Tag erreichen in Kooperation mit der Stadtbibliothek Bremen, Theater Bremen und Kultur vor Ort e.V. Das Märchen Die Bremer Stadtmusikanten erzählt vom Aufbrechen, Wandern und Ankommen – vor allem aber von Strapazen, Freundschaften, Nebenwegen und Abzweigungen, denen man auf Reisen begegnet. Welche Erzählungen, welche Erinnerungen von Reisen – freiwilligen und unfreiwilligen – hat Bremen noch zu teilen? Die Kunsthalle Bremen, das Theater Bremen, die Stadtbibliothek Bremen und Kultur Vor Ort e.V.…

Mehr erfahren »

Erzählwanderung

Dienstag, 4. Juni - 17:00 Uhr bis 19:00 Uhr
Kunsthalle Bremen, Am Wall 207
Bremen, Bremen 28195

Die Kunsthalle Bremen, die Stadtbibliothek Bremen, das Theater Bremen und Kultur vor Ort e. V. laden zu einer mehrsprachigen Erzählwanderung ein. Das Märchen Die Bremer Stadtmusikanten erzählt vom Aufbrechen, Wandern und Ankommen – und von Schwierigkeiten, Freundschaften und Umwegen, denen man auf Reisen begegnet. Wir wandern mit unseren erwachsenen Zuhörer*innen von Station zu Station und lassen uns von verschiedensten Erzählungen auf Türkisch, Englisch, Tschechisch, Spanisch und Deutsch in den Bann ziehen. Startpunkt der Wanderung: Kunsthalle Bremen (Kassenfoyer). Ohne Voranmeldung. Rückfragen…

Mehr erfahren »

LA STRADA Internationales Fest der Straßenkünste

Samstag, 15. Juni - 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Kunsthalle Bremen, Am Wall 207
Bremen, Bremen 28195

Familienprogramm und Chillout in der Kunsthalle in Kooperation mit La Strada Im Rahmen des diesjährigen Internationalen Festivals der Straßenkünste öffnet die Kunsthalle Bremen am Wochenende 15. und 16. Juni wieder kostenfrei ihre Tore. Für Familien finden Puppenspiel-Aufführungen statt: Unter dem Motto „Die Bremer Stillleben-Musikanten" nehmen die Kunsthallenschnecken und das Nashorn Kinder ab 4 Jahre und ihre Familien mit auf eine etwas andere Reise frei nach den Brüdern Grimm. Eintritt frei    

Mehr erfahren »

Familientag

Samstag, 22. Juni - 11:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Kunsthalle Bremen, Am Wall 207
Bremen, Bremen 28195

in Kooperation mit BremerLeseLust Unser beliebter Familientag ist wieder da! Er bietet Kindern, Eltern und allen zusammen viele über den Tag verteilte Attraktionen – ein offenes Atelier, Vorlese- und Erzählaktionen mit der Bremer LeseLust, Familienführungen und Musikworkshops mit den Bremer Philharmonikern. Eintritt frei für Kinder und eine erwachsene Begleitperson  

Mehr erfahren »

LEBEN IST KUNST – KUNST IST LEBEN

Sonntag, 23. Juni - 15:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Kunsthalle Bremen, Am Wall 207
Bremen, Bremen 28195
€5

für Menschen mit Demenz und für pflegende Angehörige mit Unterstützung von der Senatorin für Soziales, Jugend, Frauen, Integration und Sport Kunsterlebnisse bieten Gesprächsmöglichkeiten, die vom Alltäglichen losgelöst sind und sich davon abheben. Kunst kann helfen, Brücken zu bauen, Gemeinschaft zu erfahren und zum gegenseitigen Verständnis beizutragen. Alle Beteiligten begegnen sich mit ihren individuellen Ressourcen. Defizite, die im Alltag oft die Wahrnehmung prägen, treten in den Hintergrund. Die Veranstaltung erlaubt Perspektivwechsel und einen neuen Blick auf Angehörige. Kosten: 5€ pro Person…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren
Veröffentlicht in