Lade Veranstaltungen

Vergangene Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

April 2022

Ferienprojekt mit Bremer Künstlerin Anja Fußbach

Montag, 4. April bis Freitag, 15. April

Einige Plätze sind noch frei – beim künstlerischen Ferienprojekt mit der Bremer Künstlerin Anja Fußbach, die von Montag, 4. April bis Freitag, 15. April im Haus im Park für Kinder ab sechs und bis Vierzehn Jahren angeboten wird. Die Ferienfreizeit ist wahlweise für eine oder für beide Wochen buchbar. Diesmal geht es um Tagträume und um die Erfindung eines ganz eigenen Märchens. Angeleitet von Anja Fußbach näheren sich die Kinder und Jugendlichen mit ganz verschiedenen künstlerischen Ausdrucksweisen den Themen. Ziel…

Mehr erfahren »

Auftakttreffen Bündnis „Nie wieder Krieg. Nie wieder Faschismus“

Montag, 4. April - 17:00 Uhr

Der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) lädt ein zum Auftaktreffen. "am 24. Februar hat Russland die Ukraine angegriffen – für viele von uns ein unvorstellbares Ereignis, das uns bestürzt und fassungslos macht. Seit dem haben verschiedene Bündnisse in Bremen zu Friedenskundgebungen aufgerufen, um ein Ende des Krieges zu fordern, die Solidarität mit der Ukraine auszusprechen und um für eine Willkommenskultur für Geflüchtete zu werben. In vielen Städten finden diese Kundgebungen statt und in der Regel rufen dazu Bündnisse auf, die schon lange…

Mehr erfahren »

YourVOICELand Seminar für Jugendliche und junge Erwachsene

Dienstag, 5. April bis Freitag, 8. April

Das Lidice Haus lädt zu einem kostenlosen dreitägigen Seminar mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen ein. Unter dem Motto "Musik, Kreativität, Spiele, Teambuilding, Freunde, Spaß" ist dieses Seminar für Menschen mit- und ohne Fluchterfahrung geeignet. Essen und Trinken sowie Übernachtung kostenlos. Deutsch, Englisch, Arabisch, Spanisch (Bitte sag bei der Anmeldung bescheid, ob du Übersetzung brauchst) Bitte schreibe bei deiner Anmeldung bis spätestens 31.03.2022: Deinen Namen Dein Alter Deine Handynummer Was Du nicht essen möchtest  (kein Schweinefleisch? Allergie? Vegetarisch? Vegan?) Machst Du Ramadan? Brauchst…

Mehr erfahren »

Schnuppertag im Theater

Freitag, 8. April - 16:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Spiel mit im neuen Theaterstück „Wütendes Wasser, oder die Rebellion des Gottes Chaac“ Liebe Theaterfreundinnen und -freunde, das Chinelo-Theaterhaus lädt ein zum Schnuppertag für Jugendliche und junge Erwachsene aller Nationalitäten im Alter von 14-27 Jahren. Zum Schnuppertag: -Musikalischen Begrüßung. -Durchführung von Theaterübungen, die das Projekt in seiner Entwicklung begleiten. -Reflexionen über die Geschichte, in dem „ein weiser Mann/eine weise Frau“ wieder auswandern muss. Nun, ihm wurde von den Göttern geraten, sein Volk an einen einzigen Ort zu bringen, an dem…

Mehr erfahren »

Osterferienprogramm Umwelt-Lernwerkstatt

Montag, 11. April bis Donnerstag, 14. April

Wer Lust und Spaß in der Natur hat, ist in der ULE genau richtig. Unter Einhaltung der Hygiene- und Abstandsregelungen wird wieder ein buntes Ferienprogramm an Einzelveranstaltungen und Ferienwochen geboten. Weitere Informationen zu den Veranstaltungen und auch zu den Angeboten für Schulen, Kitas und auch zu den Naturgeburtstagen finden Interessierte unter: www.ule-bremen.de. Alle hier aufgeführten Veranstaltungen finden in der ULE Umwelt-Lernwerkstatt statt. Für die Teilnahme an den Veranstaltungen ist eine verbindliche Anmeldung notwendig. Soweit nicht anders angegeben, erfolgt die Anmeldung…

Mehr erfahren »

Sonntagsbrunch vom Verband binationaler Familien und Partnerschaften

Sonntag, 24. April - 11:00 Uhr bis 14:00 Uhr

Bei dem bevorstehenden Frühstückstreffen kann man miteinander ins Gespräch kommen und Kontakte knüpfen, sich austauschen und den Sonntagvormittag in entspannter Atmosphäre verbringen. Kinder sind selbstverständlich willkommen!                                                                                               Kosten: 5 Euro pro erwachsene Person bzw. 3 Euro für Mitglieder des Verbandes. Für das bunte Frühstücksbüfett bringen alle etwas mit. Der Verein sorgt für frische Brötchen und die Getränke. Ort: Geschäftsstelle Bremen Aßmannshauser Str. 54 Bremen-Neustadt Sind Sie/seid ihr dabei? Hier können Sie sich/könnt ihr euch anmelden: bremen@verband-binationaler.de Voraussetzung für die Teilnahme: alle…

Mehr erfahren »

Mai 2022

JEM – Jugendliches Engagement in Migrant_innenorganisationen

Freitag, 6. Mai - 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Wo: bUm - Raum für die engagierte Zivilgesellschaft, Paul-Lincke-Ufer 21, 10999 Berlin Ziel des JEM-Projekts ist es, bundesweite (post)migrantische Jugend(verbands)strukturen aufzubauen, diese mit bestehenden Migrant_innenjugendselbstorganisationen zu vernetzen und ein positives Bild jugendlichen (post)migrantischen Engagements zu prägen. Im Rahmen der Abschlussveranstaltung werden die fünf teilnehmenden ProjektTEAMs sich und ihre Projektergebnisse vorstellen. Mit  Vertreter_innen bundesweit organisierter Jugendmigrant_innenverbände, weiteren Haupt- und Ehrenamtlichen (post)migrantischer Selbstorganisation sowie Vertreter_innen aus Politik, Verwaltung und Wissenschaft, soll diskutiert werden, welche nächsten Schritte es für mehr Teilhabegerechtigkeit im Hinblick auf…

Mehr erfahren »

Online Workshop „Wie gelingt die mehrsprachige Erziehung?“

Samstag, 7. Mai - 16:00 Uhr bis 19:00 Uhr
Online

Eine Familie - zwei und mehr Sprachen: Wie gelingt die mehrsprachige Erziehung? Online Workshop für Eltern Wie organisieren wir das mehrsprachige Familienleben? Welche Situationen kommen auf uns zu? Wie können wir die Mehrsprachigkeit unserer Kinder aufbauen und fördern, wenn im Alltag dafür wenig Zeit bleibt? Wie funktioniert die mehrsprachige Erziehung, wenn ich selbst bilingual aufgewachsen bin? Kann ich beide Sprachen gut genug, um sie meinem Kind weiterzugeben? Kosten: 30 Euro / 20 Euro für Mitglieder unseres Verbandes   Info &…

Mehr erfahren »

Wie wird man eigentlich Deutsche*r?

Dienstag, 10. Mai - 19:00 Uhr bis 20:30 Uhr

Informations- und Diskussionsveranstaltung zum Thema Einbürgerung in Bremen mit Recai Aytas, Projektleiter und Irem Gündüz, Beraterin und Koordinatorin der Bremer „Einbürgerungslotsen Der Bremer Rat für Integration (BRI) hat Ende 2018 das Projekt „Die Einbürgerungslotsen“ initiiert. Einbürgerungslotsinnen und -lotsen sind ehrenamtlich tätige Personen, die selbst die deutsche Staatsbürgerschaft durch Einbürgerung erworben haben und nun Bremer*innen auf dem Weg zum deutschen Pass mit Rat und Tat zur Seite stehen. Die Projektmitarbeiter*innen unterstützen bei der persönlichen Entscheidungsfindung, helfen bei der Antragstellung und vermitteln…

Mehr erfahren »

Treffpunkt „Sonntagsbrunch“

Sonntag, 22. Mai - 11:00 Uhr bis 14:00 Uhr

Der Verband binationaler Familien und Partnerschaften veranstaltet ein (welt-)offenes Frühstückstreffen für globale Familien und Gäste. Menschen können in Kontakt treten und neue Kontakte knüpfen, sich austauschen und den Sonntagvormittag in entspannter Atmosphäre verbringen. Kinder sind willkommen! Wo? Geschäftsstelle Bremen, Aßmannshauser Str. 54/Ecke Erlenstraße, Bremen-Neustadt Kosten: 5 Euro pro erwachsene Person bzw. 3 Euro für Mitglieder des Verbandes. Für das bunte Frühstücksbuffet bringen alle etwas mit. Der Verein sorgt für frische Brötchen und die Getränke. Voraussetzung für die Teilnahme:  Erwachsene sind…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren
Veröffentlicht in